Datenschutzerklärung:

Die folgenden Datenschutzhinweise für die Nutzung der Webseite https://www.boehmke-immobilien.de (nachfolgend als “Webseite” bezeichnet) sind ab dem 25. Mai 2018 gültig.

 

BÖHMKE IMMOBILIEN, Misdroyer Str. 31 A, 14199 Berlin (nachfolgend: „BÖHMKE IMMOBILIEN“) als für den Datenschutz verantwortliche Stelle informiert Sie als Besucher der Webseite darüber, dass mit Nutzung der Webseite personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet werden. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Im Einzelnen sind das:

  • Personenbezogene Daten (z.B. E-Mail-Adresse, Vorname, Nachname, Titel, Adresse, Telefonnummer), die von ihnen als Benutzer selbst und eigenhändig auf der Webseite zur Verfügung gestellt werden (z.B. im Rahmen Ihrer Anfragen über das Kontaktformular).
  • Personenbezogene Daten, die von Ihrem persönlichen Internet-Browser (z. B.  Google, Modzilla Firefox, Safari) jedes Mal übertragen werden, wenn Sie die Webseite besuchen und in Form von Server-Protokolldateien gespeichert werden. Diese Daten umfassen: IP-Adresse (Internetprotokolladresse) des zugreifenden Rechners; Name der zugegriffenen Seite; Datum und Uhrzeit des Zugangs; bezogene URL, von der der Nutzer auf die Seite zugreift; Anzahl der übertragenen Daten; Statusmeldung für erfolgreiches Zugreifen; Sitzungs-ID-Nummer.

 

Gründe für die Verarbeitung Ihrer Daten:

 

BÖHMKE IMMOBILIEN verarbeitet die personenbezogenen Daten der Besucher seiner Webseite aus den folgenden Gründen:

  • Erfüllung Ihrer Anfragen. Rechtsgrundlage ist unser Gebot der Erfüllung eines Dienstleistungsvertrages mit Ihnen sowie das berechtigte Interesse von BÖHMKE IMMOBILIEN an der Identifizierung seiner Vertragspartner.
  • Einbindung von Plug-Ins (z. B. Facebook oder Skype). Rechtsgrundlage ist das berechtigte Interesse von BÖHMKE IMMOBILIEN, dem Wunsch einzelner Nutzer zu entsprechen, Inhalte der Webseite in sozialen Medien zu teilen bzw. via dieser Plug-Ins mit BÖHMKE IMMOBILIEN zu kommunizieren.
  • Analyse des Nutzungsverhalten auf der Webseite. Rechtsgrundlage ist das berechtigte Interesse von BÖHMKE IMMOBILIEN, anhand dieser Untersuchung, die Webseite fortlaufend zu verbessern und an die Interessen der Nutzer anzupassen.
  • Technische Verwaltung der Webseite und ihrer operativen Funktionen, Lösung von technischen Problemen, statistische Analyse sowie entsprechende Tests. Rechtsgrundlage ist das Gebot von BÖHMKE IMMOBILIEN, die Dienstleistungsaufträge seiner Kunden bestmöglich zu erfüllen sowie das berechtigte Interesse an einem technisch einwandfreien und fortlaufend optimierten Betrieb der Webseite.
  • Registrierungsoption für die Nutzer der Webseite, um regelmäßig durch einen E-Mail-Newsletter informiert zu werden oder um fortlaufende Immobilienangebote nach einem hinterlegten Gesuchsauftrag zu erhalten. Außerdem die Möglichkeit von BÖHMKE IMMOBILIEN, Eigen- oder Fremdwerbung zu betreiben - entweder nach ausdrücklicher Nutzereinwilligung und/oder im gesetzlich zulässigen Maße. Grundlage ist das berechtigte Interesse von BÖHMKE IMMOBILIEN an der Weitergabe von Informationen an seine Kunden sowie an interaktivem Direktmarketing unter Einhaltung des Datenschutzes und des Wettbewerbsrechts gemäß UWG.
  • Verhinderung betrügerischer Aktivitäten/Missbrauch auf der Webseite oder in deren Zusammenhang sowie das Gebot einer sicheren Webseite. Rechtsgrundlage ist das berechtigtes Interesse von BÖHMKE IMMOBILIEN, Störungen zu beseitigen, die Systemsicherheit zu gewährleisten und unzulässige Zugriffsversuche/Zugriffe zu erkennen.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist

  • Art. 6 I lit. a DSGVO, sofern die Verarbeitung auf einer Einwilligung basiert
  • Art. 6 I lit. b DSGVO, sofern die Grundlage der Verarbeitung ein Vertragsverhältnis mit einem Kunden ist
  • Art. 6 I lit. f DSGVO, sofern die Grundlage der Verarbeitung das berechtigte Interesse von BÖHMKE IMMOBILIEN ist.

 

Bereitstellung personenbezogener Daten/Folgen einer Ablehnung

 

Die Bereitstellung personenbezogener Daten durch die Nutzer erfolgt freiwillig. Sie können sich frei entscheiden, ob sie personenbezogene Daten BÖHMKE IMMOBILIEN zur Verfügung stellen. Außerdem können die Nutzer ihre bestehende Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten, jederzeit nachträglich widerrufen. Durch einen Widerruf kann es dazu kommen, dass einzelne Inhalte der Webseite nicht zugänglich sind.

 

 

Formen der Verarbeitung

 

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer erfolgt nur bei Bedarf und erfolgt ausschließlich elektronisch, und zwar insbesondere durch: Erhebung, Registrierung, Organisation, Speicherung, Beratung, Verarbeitung, Änderung, Auswahl, Extraktion, Vergleich, Nutzung, Zusammenschaltung, Zugang und Kommunikation, Blockierung, Löschung und Zerstörung der Daten. Die Verarbeitungsvorgänge können elektronisch und nicht elektronisch durchgeführt werden.

 

 

Zugriff auf Daten

 

Die personenbezogenen Daten werden verarbeitet durch:

  • Mitarbeiter von BÖHMKE IMMOBILIEN, die zur Verwaltung der Webseite berechtigt sind und Personen, die damit verbundene Dienstleistungen (z. B. Hotline, IT-Abteilung, Verwaltung, Rechnungswesen) erbringen.
  • Drittanbieter (z. B. IT-Dienstleister, Web-Hosting-Provider, Server-Provider), an die Dienstleistungen mit Verarbeitungsvorgängen im Rahmen einer Auftragsverarbeitung ausgelagert sind. BÖHMKE IMMOBILIEN nimmt Hosting-Dienstleistungen der 1&1 Internet SE, Montabaur zum Zweck der Bereitstellung der Webseite und der damit verbundenen Dienste (Empfang von Daten) in Anspruch. Beim Hosting werden personenbezogene Daten verarbeitet (z. B. in den Kontaktformularen). Diese Daten werden beim Host sobald gelöscht, wie diese für die Bereitstellung nicht mehr erforderlich sind. Eine Vereinbarung mit dem Host gemäß Art. 28 DSVGO liegt vor.

 

Auskunft über Daten

 

Als verantwortliche Stelle kann BÖHMKE IMMOBILIEN Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten geben. Diese Auskunft kann aber nur aus den folgenden Gründen erfolgen:

  • Erfüllung von Verpflichtungen aus Gesetzen, Verordnungen und Richtlinien der nationalen oder europäischen Gesetzgebung
  • Verteidigung vor Gericht im Falle eines Rechtsstreites.

 

Weitergabe von Daten

 

Sofern Sie auf der Webseite Gemeinschaftsangebote von BÖHMKE IMMOBILIEN und anderen Anbietern (z. B. Bauträger, Projektentwickler, dritte Makler) nutzen und mit diesen in Kontakt treten, übermittelt BÖHMKE IMMOBILIEN die von Ihnen in diesem Fall eingegebenen personenbezogenen Daten an das jeweilige Partner-Unternehmen nach Ihrer vorherigen Einwilligung bzw. auf Grundlage des berechtigten Interesses.

 

Da BÖHMKE IMMOBILIEN die Nutzung Ihrer Daten durch das jeweilige Partner-Unternehmen nicht überprüfen kann, sollten Sie sich über deren Umgang mit Ihren Daten informieren, bevor Sie deren Dienstleistungen mit in Anspruch nehmen.

 

Darüber hinaus werden Ihre personenbezogenen Daten von BÖHMKE IMMOBILIEN nicht weitergegeben.

 

 

Weitergabe von Daten nur im Geltungsbereich der DSVGO

 

BÖHMKE IMMOBILIEN übermittelt grundsätzlich keine personenbezogenen Daten ohne Ihre vorherige ausdrückliche Einwilligung zu vorgenannten Partner-Unternehmen außerhalb des Geltungsbereichs der DSVGO (Nicht-EWR-Länder).

 

 

Speicherung und Löschung von Daten

 

BÖHMKE IMMMOBILIEN speichert personenbezogene Daten für die Zeit, die erforderlich ist, um den Zwecken zu genügen, für die die Daten erhoben und weiterverarbeitet wurden/werden, einschließlich jener Aufbewahrungsfristen, die nach geltenden Gesetzen erforderlich sind (z. B. Aufbewahrungsfristen aus buchhalterischen oder steuerlichen Vorgaben).

 

 

Verwendung von Cookies

 

Die Webseite von BÖHMKE IMMOBILIEN wird von der 1&1 Internet SE, Montabaur als Host bereitgestellt. Um das Surfen auf der Webseite zu verbessern, verwendet BÖHMKE IMMOBILIEN via 1&1 so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die in der Regel aus Buchstaben und Zahlen bestehen, die vom Webbrowser der Nutzer auf ihrem PC gespeichert und pseudo-anonymisierte Daten enthalten. Cookies erlauben einer Webseite, den Computer der Nutzer zu erkennen, um das Durchsuchen von mehreren Seiten einer Webseite zu verfolgen und die Nutzer zu identifizieren, die zu einer Website zurückkehren. Es gibt Cookies für technische, analytische und Profiling-Zwecke.

 

BÖHMKE IMMOBILIEN informiert hiermit die Nutzer seiner Webseite ausdrücklich darüber, dass sie Cookies in ihrem Webbrowser deaktivieren oder entfernen können. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall unter Umständen nicht alle Funktionen der Webseite vollumfänglich nutzen könnten.

 

Die Webseite beinhaltet auch analytische Cookies, die von Drittanbietern (z. B. von Google), festgelegt werden (siehe auch Bestimmungen zur Verwendung von Analyseprogrammen und Tracking-Tools):

  • Google Analytics:

BÖHMKE IMMOBILIEN nutzt den Web Analytics Service Google Analytics von Google Inc. (“Google”), um die Nutzung der Webseiten zu analysieren. Die Informationen, die aus diesen Cookies über die Benutzung der Webseiten generiert werden, werden in der Regel an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Google kann Daten an Dritte weitergeben, sofern es gesetzlich vorgeschrieben ist oder jene Dritte Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird die IP-Adresse der Nutzer nicht in Verbindung mit anderen Google-Daten offenlegen.

 

Nutzer können die Aufzeichnung und Speicherung von Daten durch Google Analytics jederzeit durch die Installation eines von Google freigegebenen Browser-Plugins verhindern, das unter folgendem Link heruntergeladen werden kann: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

  • Google Remarketing und Retargeting:

Böhmke IMMOBILIEN nutzt die Google Analytics-Werbefunktionen, die es Nutzern, die bereits die Webseite besucht haben und ein Interesse an bestimmten Angeboten gezeigt haben, ermöglichen, durch gezielte Werbung auf den Seiten von Google-Partnernetzwerken erneut angesprochen zu werden. Werbung wird durch die Verwendung von Cookies angezeigt, die das Benutzerverhalten während eines Besuchs auf der Webseite analysieren und gezielte Produktempfehlungen und Werbung versenden, die auf den Interessengebieten der Nutzer basieren.

 

Nutzer können Google Remarketing verhindern und die Verwendung von Cookies durch Google für diese Zwecke deaktivieren, indem sie auf die Deaktivierungsseite für DoubleClick zugreifen. Alternativ können Nutzer die Verwendung von Cookies durch Dritte deaktivieren, indem sie auf die Deaktivierungsseite der Network Advertising Initiative zugreifen. Google bietet auch Nutzern die Möglichkeit, ihre eigenen Cookies für Werbeparameter zu verwalten:

https://www.google.de/intl/de/policies/technologies/ads/.

 

 

Plug-Ins

 

  • YouTube:

Die Webseite benutzt Youtube der YouTube LLC, USA als Video-Plugin zur filmischen Darstellung von Angeboten und Unternehmenspräsentationen. Wenn Sie eine unserer Seiten mit diesem Plug-In besuchen, wird eine Verbindung zum Server von Youtube hergestellt. Dabei wird dem Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie Youtube Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus ihrem Youtube-Account ausloggen.

  • Google Maps:

BÖHMKE IMMOBILIEN benutzt den Kartendienst Google Maps der Google Inc., USA. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP-Adresse zu speichern. Diese Informationen werden an einen Server von Google in den USA übertragen und gespeichert. BÖHMKE IMMOBILIEN hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

 

 

Social Media Plug-Ins

 

  • Facebook:

Auf der Webseite sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter: Facebook Inc., USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir"). Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter: https://de-de.facebook.com/policy.php  

 

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

  • Twitter:

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Websites mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter: https://twitter.com/privacy.

 

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter https://twitter.com/account/settings ändern.

 

  • Google+:

Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google+, Anbieter: Google Inc., USA. Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google+-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google+-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

 

Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google+-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

 

Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

 

  • XING:

Die Webseite von BÖHMKE IMMOBILIEN nutzt Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland.Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von XING enthält, wird eine Verbindung zu Servern von XING hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach unserer Kenntnis nicht. Insbesondere werden keine IP-Adressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten ausgewertet.

 

  • LinkedIn:

Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corp., USA.Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufgebaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie den "Recommend-Button" von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben.

 

 

Ihre Rechte

 

Die haben ein Recht auf Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (beispielsweise den Ursprung dieser Daten, den Verarbeitungszweck, die Modalitäten der Datenverarbeitung). Ferner sind Sie unter bestimmten Voraussetzungen berechtigt, der Datenverarbeitung für die Zukunft zu widersprechen, diese einzuschränken oder die Löschung der Daten zu verlangen. Schließlich können sie jederzeit den Versand von Werbematerial oder die Durchführung von Marktforschungen oder kommerziellen Mitteilungen unterbinden.

 

Sie haben zusammengefasst ein Recht auf

  • Auskunft
  • Berichtigung
  • Löschung (bzw. auf Vergessenwerden)
  • Einschränkung der Verarbeitung
  • Datenübertragbarkeit
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten
  • Beschwerderecht gegenüber Aufsichtsbehörden

 

Bitte beachten Sie, dass Ihr Löschungsrecht Einschränkungen unterliegt. Zum Beispiel müssen bzw. dürfen wir keine Daten löschen, die wir aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungsfristen noch weiter vorhalten müssen. Auch Daten, die wir zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen sind von Ihrem Löschungsrecht ausgenommen.

 

Um die oben genannten Rechte ausüben zu können und Informationen anzufordern, können die Nutzer an folgende E-Mail-Adresse info@boehmke-immobilien.de oder an BÖHMKE IMMOBILIEN, Misdroyer Str. 31 A, 14199 Berlin schreiben. In gleicher Weise können Nutzer jederzeit die Verarbeitung ihrer Daten widerrufen, korrigieren und löschen.

 

 

Kontakte

 

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist BÖHMKE IMMOBILIEN, Misdroyer Str. 31 A, 14199 Berlin, Ansprechpartner: Andreas Böhmke.

 

Wenn Sie eine Beschwerde über die Art und Weise haben, wie wir Ihre Daten verarbeiten, haben Sie die Möglichkeit, bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen:

 

Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

Friedrichstraße 219

10969 Berlin